Landwehr Apotheke - Schüssler Salze

Dr. Schüßlers Biochemie - Die Salze des Lebens

Dr. Heinrich SchuesslerAls der Oldenburger Arzt Dr. med. Wilhelm Heinrich Schüßler im Jahre 1874 seine Schrift "Eine abgekürzte Therapie 2 veröffentlichte, stellte er ein straffes, an wissenschaftlichen Kriterien orientiertes Heilsystem vor. Später nannte er sein Heilsystem "Biochemie".

Die biochemische Heilmethode beruht auf der Tatsache, dass im lebenden Organismus eine Reihe von Mineralstoffen enthalten sind. Auch im menschlichen Körper befinden sie sich, im Blut ebenso wie in den Zellen sämtlicher Organe. Sie sind zwar unterschiedlich in Menge und Konzentration, doch in harmonischer Ausgewogenheit für den Körperaufbau ebenso unerlässlich wie für den ordnungs- gemäßen Ablauf aller Funktionen.

Sie aktivieren die Selbstheilungskräfte des Körpers und tragen dazu bei, die aus dem Tritt geratene Funktion wieder ins Lot zu bringen, indem sie die Abwehr gegen Krankheitserreger stärken.

Dr. Schüßler stellte im Körper 12 besonders wichtige Mineralsalzverbindungen fest.
Jedes einzelne dieser Salze übt einen bestimmten Einfluss auf die Funktionen der Körperorgane aus. Man nennt sie daher Funktionsmittel.

Die Salze 13 bis 26 spielen im Körper eher eine ergänzende Rolle,
daher spricht man von ihnen als Ergänzungsmittel.
Mit Ausnahme von Nr. 1, Nr. 3 und Nr. 11, die in D12 gebräuchlich sind, werden alle Funktionsmittel in der D6 gegeben. Man lässt die Tabletten grundsätzlich langsam im Mund zergehen.
Manchmal können die Tabletten wie z.B. die Nr. 7 auch in heißem Wasser gelöst 
und dann schluckweise getrunken werden.

Wir sind durchgehend für Sie da

Öffnungszeiten:

Montag - Samstag
8.00 - 20.00 Uhr

Kostenlose Parkplätze
in der Tiefgarage



Apothekerin Maria Haack
Homöopathie und Naturheilverfahren,
Prävention und Gesundheitsförderung
Bahnhofstr. 15, 91541 Rothenburg/T.
Tel. 09861/94110, Fax 09861/941180