Landwehr Apotheke - Phytotherapie

Natürlich gesund

PhytotherapieGesundheit aus der Natur!! Phytotherapie:

Unter Phytotherapie oder Pflanzenheilkunde versteht man die Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten und Befindlichkeitsstörungen durch Pflanzen, Pflanzenteile und deren Zubereitungen. Ganz im Gegensatz zur antroposophischen Medizin oder zur Bachblütentherapie stehen hier nicht die Seele oder das Wesen einer Pflanze, sondern deren Inhaltsstoffe im Vordergrund der Betrachtung. Die Wirkung der Heilpflanzen beruht auf ihrer meist sehr komplexen Zusammensetzung aus ätherischen Ölen, Bitterstoffen, Gerbstoffen, Flavonoiden, Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitamine etc. Eine ganze Reihe von Heilpflanzen wurde mittlerweile wissenschaftlich untersucht und ihre Wirksamkeit anerkannt. Diese Stoffe kommen zum Beispiel in Form von Extrakten als Kapseln, Tabletten, Tropfen, Tees oder Salben zur Anwendung. Die Geschichte der pflanzlichen Heilwirkung ist sehr alt und lässt sich bis in die Antike zurückverfolgen. Diese Kenntnisse bestimmten bis  zur Neuzeit die verschiedenartigsten Theorien und wurden erst durch das Aufkommen chemischer Arzneimittel verdrängt. Heute werden die Inhaltstoffe mit wissenschaftlichen Methoden analysiert und auf ihre Wirksamkeit hin untersucht.  Sie finden weiterhin stetige Anwendung in der Volksmedizin, in der Homöopathie, in der Aromatherpie, der Anthroposophie und in der Schulmedizin in Form von Reinsubstanzen. Gerade diese Reinsubstanzen (in chemischen Verfahren extrahierte und zu hochwirksamen Medikamenten verarbeitete Wirkstoffe) sind bei der chemischen Fertigung von Arzneien nicht zu ersetzen. So enthält beispielsweise das Herzmedikament "Digitalis" Substanzen des Fingerhuts oder "Morphium" ist undenkbar ohne den Schlafmohn. Auch die Acetylsalicylsäure des Aspirins findet seinen Ursprung in einem Wirkstoff der Weidenrinde, Johanniskraut ist eines der am häufigsten verwendeten Heilpflanzen. Im Gegensatz zu chemischen Medikamenten setzt die Wirkung pflanzlicher Heilmittel oft nicht umgehend, sondern erst nach Tagen oder Wochen ein. Die in der Phytotherapie verwendeten pflanzlichen Wirkstoffe zeichnen sich vor allem durch ihre hohe Verträglichkeit und geringen Nebenwirkungen aus. » Unsere Phytothek  » Ihre Phyto PTA
Wir sind durchgehend für Sie da

Öffnungszeiten:

Montag - Samstag
8.00 - 20.00 Uhr

Kostenlose Parkplätze
in der Tiefgarage



Apothekerin Maria Haack
Homöopathie und Naturheilverfahren,
Prävention und Gesundheitsförderung
Bahnhofstr. 15, 91541 Rothenburg/T.
Tel. 09861/94110, Fax 09861/941180